Stadtführung Gartenstadt Marga (feste Termine)
(1)
Führung Gartenstadt Marga, Foto: N. Quenzel
Stadtführung Gartenstadt Marga, Foto: TI Senftenberg
Stadtführung Gartenstadt Marga, Foto: TI Senftenberg

Lernen Sie die erste deutsche Gartenstadt - Marga kennen! Sie wurde aufgrund der großen Nachfrage nach Wohnraum für Arbeiter und Beamte als Werkssiedlung mit kompletter Infrastruktur errichtet. Marga ist geprägt von der Dresdener Reformarchitektur und Elementen des späten Jugendstils.

  • garantierte Durchführung ohne Mindestteilnehmerzahl (zu unseren festgelegten Terminen)
  • zertifizierte Gästeführer
  • unterwegs zum Thema Industriekultur
  • erleben Sie die Architektur einer Gartenstadt
  • Kinder unter 12 Jahren kostenfrei (Angabe der Anzahl wird später im Bestellvorgang abgefragt!)
Enthalten
  • zertifizierter Gästeführer
  • garantierte Durchführung ohne Mindestteilnehmerzahl (zu unseren festgelegten Terminen)
Dauer2 Stunden
Mitzubringen
  • Findet bei jedem Wetter statt.
  • Bitte ziehen Sie dem Wetter entsprechende Kleidung und bequeme Schuhe an.
TeilnehmerGarantierte Durchführung ohne Mindestteilnehmerzahl und mit max. 25 Personen in einer Gruppe statt! Ab 26 Personen, 2. Gruppe mit 2. Gästeführer!
Wichtige Informationen
  • Ticketkauf vor Tourbeginn wird empfohlen!
  • Für Kurzentschlossene, Teilnahme am Tag der Tour möglich! Bis spätestens 15 Minuten vorher am Treffpunkt! Bezahlung ist dann nur in BAR möglich!
  • Alle Stadtführungen finden ausschließlich in deutscher Sprache statt und sind nur bedingt barrierefrei (Kopfsteinpflaster)!

Veranstaltungsort

Infotafel an der "Margafrau"
Platz des Friedens, Brieske 01968 Senftenberg, Deutschland
Parken kostenfrei auf dem "Platz des Friedens" (am Treffpunkt möglich
Bushaltestelle Brieske Ost, Markt ca. 30m entfernt

Angeboten von

Touristinformation Senftenberg
01968 - Senftenberg
(3)

Weitere Informationen

Gemeinsam mit dem Gästeführer lernen Sie die erste deutsche Gartenstadt Marga kennen. Nach Entwürfen von Georg Heinsius von Mayenburg wurde diese entworfen und gebaut. Sie wurde als Werkssiedlung der Ilse- Bergbau- AG mit kompletter Infrastruktur errichtet, da zu dieser Zeit eine große Nachfrage nach Wohnraum für Arbeiter und Beamte bestand. Die Gartenstadt ist geprägt von der Dresdner Reformarchitektur und Elementen des späten Jugendstils. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, die Ausstellung über die Gartenstadt zu besichtigen.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
sehr empfehlenswert
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
interessanter, informativer Rundgang mit freundlicher Tourleiterin.

Terminauswahl BEIM Kauf von Gutscheinen verbesserungsbedürftig.
von Anonym am 16.05.2022
5/1
8,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.